Baumaterial für den Rohbau

Nachdem die Bodenplatte für unser Eigenheim fertiggestellt ist, kann nun der Rohbau beginnen. Wir hatten uns bewusst für ein Massivhaus entschieden, was nun Stein auf Stein errichtet wird. Das Baumaterial für die Außenwände wurde inzwischen schon geliefert. Bei unserem Haus werden die Außenwände mit einer Wandstärke von 24 cm ausgeführt. Später bekommen dann die Außenwände noch eine Wärmedämmung.

POROTON-Planziegel von Wienerberger

Als Material für den Rohbau werden POROTON Planziegel von Wienerberger verwendet. Diese Planziegel werden aus natürlichem und hochwertigem Ton hergestellt und ermöglichen eine energieeffiziente Bauweise. Die Struktur der Ziegelsteine mit Poren und Kapillaren schafft ein Luftpolster und wirkt damit so wie eine natürliche Klimaanlage. Temperaturschwankungen werden ausgeglichen – im Sommer ist es kühl und im Winter warm.

Poroton-Planziegel-T12Der Ziegelstein (auch Mauerziegel oder Tonziegel genannt) ist das älteste vorgefertigte Bauelement und wird schon seit den ersten Hochkulturen der Menschheit zum Hausbau verwendet. Auch heute sorgt der Tonziegel für ein gesundes Raumklima und sichert die Wertbeständigkeit eines Hauses.

Mit der Verwendung von Poroton-Planziegeln für das Mauerwerk hat man einige Vorteile. Neben einer hohen Qualität des Mauerwerks kann durch die einfache Verarbeitung Arbeitszeit eingespart werden. Durch die Verwendung von Dünnbettmörtel kann auch sehr viel Material eingespart werden und dadurch ist der Rohbau auch schneller trocken als bei herkömmlicher Bauweise. Mit den Ziegeln kann durch die mörtelfreie Stoßfugenverzahnung und die plangeschliffenen Lagerflächen ein präziseres Mauerwerk hergestellt werden. Weiterhin garantiert die Stoßfugenverzahnung eine Reduzierung der Wärmebrücken. Die Planziegel bieten auch einen ebenen Untergrund zum späteren Putzen der Wände.

Poroton-Planziegel-T12

Für das Mauerwerk der Außenwände werden Poroton-Planziegel-T12 verwendet. Dadurch können wir alle Vorteile des Ziegelsteins nutzen und erhalten ein qualitativ hochwertiges Mauerwerk für unser Eigenheim.

POROTON-Planziegel von WienerbergerNicht nur unsere Außenwände werden mit diesen Ziegelsteinen hergestellt, auch die Innenwände werden damit gemauert. Für die Innenwände sind Wandstärken von 17,5 und 11,5 cm eingeplant – je nach Vorschrift des Statikers. Auch die Steine für die Innenwände sind inzwischen schon bestellt und werden Anfang nächster Woche geliefert.

Jetzt geht es erstmal los mit den Außenwänden von unserem Massivhaus. Für das Anlegen der ersten Ziegel-Schicht hat das Bauunternehmen viel Zeit eingeplant, denn hier muss besonders exakt gearbeitet werden. Die erste Reihe Ziegel bildet sozusagen den Grundstein.

Schreib einen Kommentar

Bitte nutze Deinen richtigen Namen. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht. Wenn ihr eure eigene Webseite eingetragen habt, bleibt diese drin.