Dacheindeckung

Dachdeckerarbeiten bei unserem Hausbau – Unterspannbahn, Dachlatten und Dacheindeckung mit Nibra Großflächen-Dachziegel in Schieferschwarz / Anthrazit engobiert.

Kurz nach der Errichtung des Dachstuhls und dem Richtfest geht unser Hausbau mit Dachdeckerarbeiten weiter. Unser General-Bauunternehmen beauftrage dazu einen Dachdecker aus Magdeburg, der alle Arbeiten am Dach ausführen wird. Auch die bestellten Dachziegel und die Dachrinnen wurden inzwischen schon angeliefert.

Diffusionsoffene Unterspannbahn

Unterspannbahn und DachlattenUm das Haus abzudichten, wurde von den Dachdeckern als erstes eine diffusionsoffene Unterspannbahn auf dem Dachstuhl befestigt. Dafür wurden NOVIPro Unterdeckbahnen UDB 210 verwendet. Diese Unterspannbahnen sind diffusionsoffen und natürlich auch reiß- und wasserfest. Die Unterspannbahn befindet sich dann wie der Name schon sagt unter der Dacheindeckung, also unter den Dachziegeln. Die Unterspannbahn leitet hineingewehten Schnee oder Regen nach unten ab. Deshalb werden die Unterspannbahnen jeweils mit der darunterliegenden Bahn um 10 bis 20 cm überlappend auf der Dachkonstruktion befestigt.

Dachlatten

Dach mit Unterspannbahn und DachlattenDie Unterspannbahn wurde mit den Dachlatten befestigt. Die Dachlatten sind auf den Sparren des Dachstuhls befestigte Holzlatten. Zuerst wurde von den Dachdeckern die Konterlattung befestigt. Die Konterlattung verläuft senkrecht zum First und wird auf die Dachsparren genagelt. Dann werden die eigentlichen Dachlatten parallel zur Traufe auf der Konterlattung befestigt. Diese Dachlatten tragen anschließend die Dachziegel. Der Abstand der Dachlatten hängt von den zur Dacheindeckung verwendeten Dachziegeln ab.

Dachziegel

Dachziegel engobiertDa unser Haus eine große Dachfläche hat, können hier am besten große Dachziegel verwendet werden. Das sieht sehr gut aus und spart beim Dachdecken Zeit und somit auch Geld. Bei der Dachziegel-Farbe haben wir uns schnell auf schwarz bzw. anthrazit festgelegt. Schon bei der Auswahl der Dachziegel mussten wir uns zwischen engobiert und glasiert entscheiden. Wir haben uns für engobierte Dachziegel entschieden, da ein großes Dach mit matten engobierten Ziegeln eher unauffällig wirkt. Bei einem kleineren Dach sehen lackierte Dachziegel dagegen sehr gut aus.

Nibra Großflächen-Dachziegel

So viel unsere Wahl dann auf einen Nibra Großflächen-Dachziegel. Die Dachziegel werden im Nibra Werk Groß Ammensleben hergestellt und kommen somit auch aus unserer Region. Unser Haus wird mit dem Nibra Kombi-Ziegel R 10 in Schieferschwarz engobiert eingedeckt. Die Dachziegel sind wasserundurchlässig, frostbeständig und atmungsaktiv.

Unser Dach wird gedeckt

Dachdecker decken das Dach von unserem HausDachdeckermeister Steffen Zemke aus Magdeburg übernahm das Dachdecken bei unserem Hausbau. Als Vorbereitung für das eigentliche Dachdecken wurden erstmal alle Dachziegel in kleinen Stapeln auf dem Dach verteilt. Am Wochenende kam dann ein großer Sturm mit Orkanböen – doch das Dach und die Dachziegel lagen dort oben immer noch wie vorher.

Nun konnte das Dachdecken beginnen. Zuerst wurden die großen Dachflächen eingedeckt. Trotz der großen Dachfläche ging das relativ schnell. Jetzt sieht unser Dach mit den Dachziegeln auch schon nach einem Dach aus. Bis kurz vor Weihnachten haben die Dachdecker noch die Sparren über dem Erker angepasst und das Dach über dem Standerker gedeckt.

Bis zum Weihnachtsurlaub werden von den Dachdeckern noch die Dachrinnen installiert und im Januar wird dann unser Dach komplett fertig gedeckt.

Schreib einen Kommentar

Bitte nutze Deinen richtigen Namen. Die E-Mail Adresse wird natürlich nicht veröffentlicht. Wenn ihr eure eigene Webseite eingetragen habt, bleibt diese drin.